VITA

 

Schon immer bereitete es mir sehr viel Freude mich schöpferisch kreativ auszudrücken.



In einer langen, intensiven experimentellen Schaffensphase begann ich mich mit verschiedenen Stilen und Maltechniken auseinander zu setzen. Gefühle, Stimmungen, besondere Momente und Themen, die mich beschäftigen durch unterschiedliche Malmittel und -techniken auf die Leinwand zu bringen, fasziniert und begeistert mich immer wieder aufs Neue.

Seit 2009 sind meine Bilder in wechselnden Ausstellungen und Privatbesitz im In- und Ausland zu sehen.

 

Gleichzeitig entstehen parallel zur Malerei häufig lyrische Texte, Prosa oder Kurzgeschichten. Einige sind inzwischen in die Frankfurter Bibliothek des zeitgenössischen Gedichts aufgenommen worden. Die Frankfurter Bibliothek wird weltweit in den bedeutendsten Bibliotheken eingestellt. Ebenfalls war ich als Buchautorin an der Entstehung der Frühjahrsanthologie 2016 beteiligt. Nähere Informationen zu meinen Veröffentlichungen finden Sie im Kapitel Lyrik.



Seit Abschluss meines Studiums bin ich als Dozentin tätig und arbeite freiberuflich als Malerin und Autorin. Seit Oktober 2017 bin ich Mitglied im Kunstverein KUN:ST International, Stuttgart.

 

 

 

AKTUELLES

MERRY CHRISTMAS-AUSSTELLUNG

KUN:ST Quartier

Schmalzstr. 4

Leonberg

 

Herzliche Einladung zur Vernissage!

Sonntag, 25.11.2018

14 Uhr
 

 

 

WEBSHOP:                   Klick auf KUN:ST MEMBER    

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Petra Conte-Sansi, DIE KUNST DES EINKLANGS

Anrufen

E-Mail